MOGI business creation company GmbH

News
04.03.2015

The opportunity of the Internet of Things (IoT) has everything to do with data. By distributing and diversifying data, IoT architectures will...

20.02.2015

Microsoft Office ist nun auch für Android-Tablets final verfügbar.

17.02.2015

Microsoft übernimmt als erster der führenden Anbieter von Cloud-Diensten den internationalen ISO/IEC 27018 Standard für Datenschutz in der Cloud.

Über uns

Profil & Ausrichtung

MOGI business creation company GmbH steht seinen Kunden gegenüber als Partner für innovative und qualitative Lösungen zur Seite. Das Unternehmen verbindet Kreativität, Wissen und Strategie mit den Potentialen des Kunden und einem optimalen Netzwerk an namhaften Partnern für die Umsetzung effizienter und maßgeschneiderter Lösungen zur Unterstützung Ihrer Geschäftsprozesse.

Zahlreiche Experten mit langjähriger Erfahrung und umfassendem Know-how in den Bereichen Application Integration (AI), Business Intelligence (BI), Collaboration, individueller Softwareentwicklung bzw. Integration (CP) und Netzwerkorganisation ermöglichen die Umsetzung der verschiedensten Kundenprojekten in diesen Bereichen mit dem Focus auf Effizienz, Effektivität und höchster Kundenzufriedenheit.

Das Unternehmen befindet sich zu 100 % im Privateigentum der beiden Geschäftsführer, Robert und Stefan Hortschitz. Unternehmenssitz der MOGI business creation company GmbH ist Schwarzau am Steinfeld (Niederösterreich).

Personen

Robert Hortschitz, M.BA.

Seine ersten beruflichen Erfahrungen erwarb Robert Hortschitz bereits während seiner touristischen Ausbildung an den BLT Semmering. Nach mehreren Auslandsengagements wie zum Beispiel in Griechenland und Luxemburg studierte er an der Fachhochschule Wiener Neustadt, der Wirtschaftsuniversität Wien, Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik sowie am Schumpeter Institut (Spezialisierung Unternehmensführung). Seit 2000 arbeitete er bei namhaften international tätigen Unternehmen als Senior Projektmanager und Senior Solution Architect in den Bereichen webbasierte System Architektur, Cloudintegration, Informationsmanagement, E-Management und E-Marketing. Seit 2010 ist er Lektor an der Fachhochschule Technikum Wien für die Themenbereiche "Websecurity" und "Cloudbased Application".

Ing. Stefan Hortschitz

Bereits während seiner Ausbildung an der HTL Wiener Neustadt (Bereich EDV/O) arbeitete er für einen der führenden, österreichischen Internet Service Provider im Bereich Network-Controlling und Software-Engineering. Zwischen 2002 und 2008 war er als Projektleiter im Land-, forst- und wasserwirtschaftlichen Rechenzentrum (LFRZ) für die Implementierung webbasierender Informationssysteme tätig. Seit 2008 beschäftigt er sich mit der Integration und Migration innerhalb heterogener Systeme um die besten Eigenschaften der verschiedenen Welten zu vereinen. Seit 2013 beschäftigt er sich zudem mit der Entwicklung von cyberphysichen Systemen.

Weiterführende Informationen

Leistungen

Referenzen